Gwent Wiki

MEHR ERFAHREN

Gwent Wiki
Advertisement

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Gwent Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Dimeritiumbombe Hexerwiki fav.png
Img-50033.png
Ein wichtiger Bestandteil jeder Hexenjägerausrüstung. Mit einem gedämpften Aufblitzen macht sie den mächtigsten Zauberer zu Brei.
Kategorie(n)
Sonderkarte , Alchemie
Farbe
Silber
Fraktion
Neutral Neutrale Karten
Stärke
0
Position
Ereignis
Seltenheit
Episch
Wähle 5 benachbarte Einheiten und setze sie zurück. Wenn eine der Einheiten eine Goldeinheit ist, degradiere sie vorher.
Herstellen
-200 / -800 (Premium)
Mahlen
+50 / +50
+80 (Premium)
Transmutieren
-300
IngameId
113205
GwentDB ID
50033
Stand: 0.9.11

Dimeritiumbombe ist eine Karte aus dem Spiel Gwent: The Witcher Card Game.

Strategie[]

zu ergänzen

Künstler[]

Entwicklung[]

  • Patch 0.8.72:
    • Dimeritium Bomb now affects 5 adjacent units (positioning).
  • Patch 0.8.60:
    • Dimeritium Bomb will now affect a chosen row.
    • Dimeritium Bomb will now convert Gold units to Silver or Bronze (if that was their original color) on top of resetting their strength to base value.
  • Patch 0.8.16
    • Dimeritium Bomb now resets Gold unit strength.

Siehe auch[]

Randnotizen[]

  • Lore: Hexer-WikiDwimerit ist in der Hexer-WikiGeralt-Saga ein seltenes Mineral, das magische Fähigkeiten unterdrücken kann. In diversen Adaptionen wurde es auch als Dimeritium übersetzt.
  • Die Dimeritiumbombe wurde erstmals im Computerspiel Hexer-WikiThe Witcher 3: Wild Hunt eingeführt.
Advertisement