Advertisement
Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Gwent Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Wildschwein der See  Hexerwiki fav.png
Img-50206.png
Jedem Bürger von Nilfgaard läuft es schon bei der bloßen Erwähnung seines Namens warm das Hosenbein herunter ...
Kategorie(n)
Maschine , Clan an Craite
Farbe
Gold
Fraktion
Skellige
Stärke
8
Position
Gwent icon agile.png Beliebige Reihe
Seltenheit
Legendär
Loyalität
Loyal
Kräftige zum Ende des Zugs die Einheit zur Linken um 1 und füge dann der Einheit zur Rechten 1 Schaden zu.
Rüstung 5.
Herstellen
-800 / -1600 (Premium)
Mahlen
+200 / +200
+120 (Premium)
Transmutieren
-400
IngameId
152109
GwentDB ID
50206
Stand: 0.9.20

Wildschwein der See ist eine Karte aus dem Spiel Gwent: The Witcher Card Game.

Strategie

zu ergänzen

Künstler

Entwicklung

  • Patch 0.9.20:
    • Namensänderung von "Wildschwein der Meere" zu "Wildschwein der See".
    • Kategorieänderung von "An Craite" zu "Clan an Craite".
  • Patch 0.9.10:
    • Die Stärke von Wildschwein der Meere wurde von 6 auf 8 geändert.
    • Der Rüstungswert von Wildschwein der Meere wurde um 5 erhöht.
    • Added An Craite tag.

Lore

  • "Wildschwein der Meere" ist der Spitzname von Crach an Craite, einem skelliger Anführer. In Hexerwiki fav.png The Witcher 3: Wild Hunt ist sein nilfgaardischer Beiname "Tirth ys Muire" so übersetzt worden - es ist auch der Name eines Langbootes, das im Spiel von einem NPC erwähnt wird: Im Sommer werden wir drei neue Langschiffe haben: die " Hexerwiki fav.png Hemdall", die " Hexerwiki fav.png Kambi" und die "Wildschwein der Meere". Letztere ist für Crach persönlich.
  • In der Hexerwiki fav.png Geralt-Saga wurde Crachs Spitzname mit "Meereber" übersetzt - es gibt dort aber kein Langboot oder ein anderes Schiff dieses Namens.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-NC-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.

MEHR ERFAHREN